PTA-Adhoc: CA Immobilien Anlagen AG: Dr. Andreas Schillhofer zum neuen CFO bestellt

Datum: 2019-03-08 17:00:00 UTC | Unternehmen: CA Immobilien Anlagen AG (AT0000641352)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Wien (pta015/08.03.2019/18:00) - Der Aufsichtsrat der CA Immobilien Anlagen AG (die "Gesellschaft") bestellte in seiner heutigen Sitzung, Dr. Andreas Schillhofer (47) mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 oder früher zum Vorstandsmitglied und neuen CFO der Gesellschaft. Dr. Andreas Schillhofer war bei verschiedenen Finanzinstitutionen, darunter Mediobanca, Bank of America Merrill Lynch und Greenhill & Co., in Führungspositionen tätig, bevor er 2016 als Partner und Head of Real Estate Corporate Finance zu PricewaterhouseCoopers wechselte, wo er für börsennotierte und größere private Immobiliengesellschaften verantwortlich war.

(Ende)

Aussender: CA Immobilien Anlagen AG
Adresse: Mechelgasse 1, 1030 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Mag. Claudia Höbart
Tel.: +43 (0)1532 5907-502
E-Mail: claudia.hoebart@caimmo.com
Website: www.caimmo.com

ISIN(s): AT0000641352 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190308015 ]


PTA-Adhoc: CA Immobilien Anlagen AG: Dr. Andreas Schillhofer zum neuen CFO bestellt Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?