PTA-Adhoc: Blue Cap AG: Gericht lehnt Antrag des PartnerFonds auf Ermächtigung zur Einberufung einer ao HV wegen Rechtsmissbrauchs ab

  • 1 Sterne
Datum:
2019-03-05 14:00:00 UTC | Unternehmen: Blue Cap AG (DE000A0JM2M1)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

München (pta038/05.03.2019/15:00) - Blue Cap AG: Gericht lehnt Antrag des PartnerFonds auf Ermächtigung zur Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung wegen Rechtsmissbrauchs ab

Die PartnerFonds "Kapital für den Mittelstand" Anlage GmbH & Co. KG hat vom Vorstand der Blue Cap AG verlangt, eine außerordentliche Hauptversammlung der Blue Cap AG einzuberufen. Das Einberufungsverlangen beinhaltete die Beschlussvorschläge, die derzeitigen Aufsichtsratsmitglieder abzuberufen, Vertreter der PartnerFonds AG als neue Aufsichtsratsmitglieder zu bestellen und dem Alleinvorstand Dr. Hannspeter Schubert das Vertrauen zu entziehen. Der Vorstand der Blue Cap AG hat das Verlangen als rechtsmissbräuchlich zurückgewiesen (s. Ad-hoc-Mitteilung vom 7. Januar 2019). Die PartnerFonds "Kapital für den Mittelstand" Anlage GmbH & Co. KG hat daraufhin gerichtlich beantragt, zur Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der Blue Cap AG ermächtigt zu werden.

Das Amtsgericht München hat diesen Antrag mit heute zugestellter Entscheidung als rechtsmissbräuchlich abgelehnt und damit die Rechtsauffassung der Blue Cap AG bestätigt.

Das Einberufungsverlangen ist rechtmissbräuchlich, weil es einem rechtlich zu missbilligenden Zweck dient und nicht dringlich ist. Das Amtsgericht München stellt u.a. darauf ab, dass im konkreten Fall bei der verfolgten Besetzung des Vorstands der Blue Cap AG mit einem Vertreter der PartnerFonds "Kapital für den Mittelstand" Anlage GmbH & Co. KG nicht gewährleistet wäre, dass die Interessen der Blue Cap AG und ihrer übrigen Aktionäre ausreichend berücksichtigt werden. Der Beschluss des Amtsgerichts München ist noch nicht rechtskräftig.

(Ende)

Aussender: Blue Cap AG
Adresse: Ludwigstraße 11, 80539 München
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Tobias Eiblmeier
Tel.: 49 89 288 909 26
E-Mail: eiblmeier@blue-cap.de
Website: www.blue-cap.de/

ISIN(s): DE000A0JM2M1 (Aktie)
Börsen: Scale in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, m:access in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190305038 ]


PTA-Adhoc: Blue Cap AG: Gericht lehnt Antrag des PartnerFonds auf Ermächtigung zur Einberufung einer ao HV wegen Rechtsmissbrauchs ab Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?