PTA-Adhoc: Ming Le Sports AG: Bußgelder werden erwartet

Datum: 2019-01-31 19:15:00 UTC | Unternehmen: Ming Le Sports AG (DE000A2LQ728)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heidelberg (pta025/31.01.2019/20:15) - Der Vorstand der Ming Le Sports AG hat heute erfahren, dass auf die Gesellschaft wegen verschiedener Ordnungswidrigkeiten-Verfahren von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, voraussichtlich Bußgelder in Höhe von bis zu TEUR 250 zukommen. Der Vorstand evaluiert die Gesamtsituation und nächste Vorgehensweise.

(Ende)

Aussender: Ming Le Sports AG
Adresse: Ziegelhäuser Landstraße 1, 69120 Heidelberg
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Armin Burckhardt
Tel.: +49 6221 64924-0
E-Mail: info@minglesports.de
Website: www.minglesports.de

ISIN(s): DE000A2LQ728 (Aktie), DE000A2LRAB3 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190131025 ]


PTA-Adhoc: Ming Le Sports AG: Bußgelder werden erwartet Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?