PTA-Adhoc: Kremlin AG: Zwangsgeld BaFin

Datum: 2018-12-07 11:00:00 UTC | Unternehmen: Kremlin AG (DE000A1PHFR2)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heidenheim (pta012/07.12.2018/12:00) - Wie wir soeben erfahren haben, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin das angedrohte Zwangsgeld in Höhe von 110.000 Euro mit Bescheid festgesetzt.
Wir haben gegen den Bescheid Widerspruch eingelegt.

(Ende)

Aussender: Kremlin AG
Adresse: Tannhäuserweg 44, 89518 Heidenheim
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Aniko Köpf
E-Mail: info@kremlin-aktie.de
Website: www.kremlin-aktie.de

ISIN(s): DE000A1PHFR2 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181207012 ]


PTA-Adhoc: Kremlin AG: Zwangsgeld BaFin Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?