PTA-Adhoc: Advantag AG: Advantag AG schließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital ab

  • 5 Sterne
Datum:
2018-11-23 09:00:00 UTC | Unternehmen: Advantag Aktiengesellschaft (DE000A1EWVR2)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Geldern (pta010/23.11.2018/10:00) - Die im niederrheinischen Geldern ansässige Advantag AG (ISIN: DE000A1EWVR2, WKN: A1EWVR) ist im Bereich des globalen Klimaschutzes tätig und Händler von CO2 - Emissionsrechten sowie Herkunftsnachweisen von Grünstrom. Seit zwei Jahren ist die Tochtergesellschaft Auximio AG zudem als vom Mikrokreditfonds der Bundesregierung akkreditiertes Mikrofinanzinstitut tätig.

Der Vorstand der Advantag AG gibt bekannt, dass die am 01.12.2017 beschlossene Kapitalerhöhung mit der Ausgabe von bis zu 60.000 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien zum Ausgabepreis von EUR 1,50 pro Aktie erfolgreich abgeschlossen wurde. Nach durchgeführter Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister wird das Grundkapital von derzeit EUR 651.875,00 um EUR 60.000,00 auf EUR 711.875,00 erhöht. Das Grundkapital der Gesellschaft wird somit in 711.875 Aktien mit einem Nennbetrag von jeweils EUR 1,00 eingeteilt sein. Gleichzeitig wird die Satzung der Gesellschaft (§4) in Bezug auf das Grundkapital angepasst werden. Weiterhin wird die Gesellschaft die Globalurkunde nach Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister entsprechend anpassen lassen. Alle 711.875 Aktien werden nach der Durchführung der Änderung der Globalurkunde zum Handel an den Börsenplätzen Düsseldorf (Primärmarkt) und Berlin zugelassen sein.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Kontakt:

Advantag Aktiengesellschaft
Raik Heinzelmann
Glockengasse 5
47608 Geldern

Tel.: +49(0)2831.1348220
Fax: +49(0)2831.1348221
Mail: heinzelmann@advantag.de
Web: www.advantag.de

Über die Advantag Aktiengesellschaft:
Die im niederrheinischen Geldern ansässige Advantag AG ist einer der führenden deutschen Spezialisten im Bereich des CO2 - Emissionshandels und Mitglied an verschiedenen Energie- und Klimabörsen. Zu den Handelspartnern der Gesellschaft zählen Intermediäre, Autoproduzenten, Fluggesellschaften, Energieerzeuger. Das europäische Emissionshandelssystem verpflichtet die Betreiber von ca. 13.000 europäischen Anlagen zur Abgabe von Emissionszertifikaten, welche jeweils den Wert einer Tonne CO2 verbriefen. Emissionshandelsunternehmen sind aufgrund ihrer Handelsaktivitäten somit eine wichtige Schnittstelle zwischen den Unternehmen, um die Reduzierung der Treibhausgasemissionen gemäß dem Kyoto - Protokoll umzusetzen. Zum Advantag - Konzern gehören die drei 100%igen Tochtergesellschaften Advantag Services GmbH (Emissionshandel), Advantag Climate Invest GmbH (Direktinvestment) sowie die Auximio AG (Mikrofinanzinstitut).

Im europäischen Emissionshandel, welcher den Ausstoß von industriellen Treibhausgasen in den kommenden Jahrzehnten signifikant reduzieren soll, verbrieft jedes Emissionszertifikat das Recht des Ausstoßes einer Tonne CO2 oder deren Äquivalent an anderen Treibhausgasen im verpflichtenden europäischen Emissionshandel. Die Anzahl der an diese Anlagenbetreiber kostenlos zugeteilten Zertifikate sinkt (von Ausnahmen abgesehen) linear von 85% (2013) bis auf 30% im Jahr 2020. Ab 2027 soll es keine kostenlosen Emissionsrechte mehr geben. Aktuell wird eine Reform des Emissionshandelssystems beschlossen, welche deutliche positive Signale für alle Marktteilnehmer setzt.

Ein weiterer nachhaltiger Finanzdienstleistungsbereich der Tochtergesellschaft Auximio AG ist die Tätigkeit als akkreditiertes Mikrofinanzinstitut (MFI) und als Vermittler von Finanzierungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Als MFI engagiert sich die Gesellschaft insbesondere bei der Vergabe von Mikrokrediten an Kleinunternehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende und erzielt ihre Erlöse anhand von Zinszahlungen und Bearbeitungsgebühren.

(Ende)

Aussender: Advantag AG
Adresse: Glockengasse 5, 47608 Geldern
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Raik Oliver Heinzelmann
Tel.: +49 2831 1348220
E-Mail: heinzelmann@advantag.de
Website: www.advantag.de

ISIN(s): DE000A1EWVR2 (Aktie)
Börsen: Primärmarkt in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181123010 ]


PTA-Adhoc: Advantag AG: Advantag AG schließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital ab Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?