Intershop präzisiert Ausblick 2018-2020 im Zuge der Cloud-Transformation und passt die Prognose 2018 an

  • 1 Sterne
Datum:
2018-11-19 16:53:41 UTC | Unternehmen: Intershop Communications AG (DE000A0EPUH1)

Jena, 19. November 2018 - Der Vorstand der INTERSHOP Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1) hat heute im Zuge der schneller als erwarteten Cloud-Transformation die Prognose 2018 überprüft und die Planungsgrößen 2019 und 2020 verabschiedet. Mittlerweile realisieren sich die Umsatzverschiebungen von einmaligen Lizenzerlösen zugunsten der wiederkehrenden Cloud-Umsätze stärker als bisher angenommen. Dies sorgt wie geplant zunächst für negative Ergebniseffekte im Zuge des Transformationsprozesses, bevor die Cloud-Erlöse im Jahr 2019 die kritische Größe erreichen und wieder steigende Umsätze realisiert werden.
Im Zuge der beschleunigten Transformation erwartet das Management für das Geschäftsjahr 2018 nunmehr einen Umsatzrückgang zwischen 10 % und 15 % sowie ein negatives Ergebnis (EBIT) im mittleren einstelligen Millionen Euro-Bereich. Bisher war man von leicht geringeren Umsätzen gegenüber dem Vorjahr und einem negativen EBIT im niedrigen einstelligen Millionen Euro-Bereich ausgegangen. Für das Geschäftsjahr 2019 plant das Unternehmen wieder steigende Umsätze und ein noch leicht negatives operatives Ergebnis. Für 2020 bestätigt Intershop sein mittelfristiges Ziel von 50 Mio. Euro Umsatz und einer EBIT-Marge von 5 %.


Kontakt:
Investor Relations
Heide Rausch
T: +49-3641-50-1000
F: +49-3641-50-1309
ir@intershop.de

 

Sprache:Deutsch

Unternehmen:Intershop Communications AG

Intershop Tower

07740 Jena

Deutschland

Telefon:+49 (0)3641-50-0

Fax:+49 (0)3641-50-1309

E-Mail:ir@intershop.de

Internet:www.intershop.de

ISIN:DE000A0EPUH1

WKN:A0EPUH

Indizes:CDAX, PRIMEALL, TECHALLSHARE

Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


Intershop präzisiert Ausblick 2018-2020 im Zuge der Cloud-Transformation und passt die Prognose 2018 an Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?