PTA-News: Blue Cap AG: Blue Cap mit positiver Entwicklung im ersten Halbjahr 2018

  • 3 Sterne
Datum:
2018-08-31 09:00:00 UTC | Unternehmen: Blue Cap AG (DE000A0JM2M1)

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

München (pta007/31.08.2018/09:00) - Der Umsatz des ersten Geschäftshalbjahres betrug Eur 81,45 Mio. bei einem EBIT von Eur 4,48 Mio. Das operative Ergebnis hat sich auch nach der Veräußerung der profitablen Beteiligung Biolink im Vorjahr positiv entwickelt. Mit der Übernahme von Knauer Uniplast ist die Blue Cap-Gruppe weiter gewachsen.

Die Blue Cap AG hat heute den Konzernhalbjahresbericht für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht. Der Konzernumsatz betrug Eur 81,45 Mio. und war somit Eur 7,01 Mio. bzw. 9,4 % über dem Vorjahr. Das operative Ergebnis (EBIT) belief sich auf Eur 4,48 Mio. (Vorjahr Eur 5,98 Mio.) und die EBIT-Quote lag bei 5,4 % der Betriebsleistung (Vorjahr 7,6 %). Der Jahresüberschuss war bei Eur 1,34 Mio. (Vorjahr Eur 39,06 Mio.). Das Eigenkapital ist von Eur 57,28 Mio. auf Eur 58,25 Mio. angestiegen bei einer Bilanzsumme von Eur 161,55 Mio. (Vorjahr Eur 124,95 Mio.). Die EK-Quote lag mit 36,1 % aufgrund der Erstkonsolidierung der Knauer Uniplast-Gruppe und einer höheren Bilanzsumme unter dem Vorjahr (45,8 %).

Maßgeblich für die positive Umsatzentwicklung war insbesondere der Erwerb und die Erstkonsolidierung der Knauer Uniplast-Gruppe per 1. Mai 2018 als führenden Hersteller von Kunststoffverpackungen in der Molkereiindustrie sowie die überdurchschnittlich gute Entwicklung des Auftragseingangs im Bereich Produktionstechnik. Dem gegenüber lag das operative Ergebnis und der Jahresüberschuss unter dem Vorjahr. Die Abweichung resultiert dabei im Wesentlichen aus der Veräußerung und Entkonsolidierung der Beteiligung Biolink im Vergleichszeitraum 2017, die im aktuellen Geschäftshalbjahr nicht mehr enthalten war.

"Die Blue Cap-Gruppe hat mit dem Erwerb von Knauer Uniplast ihre umsatzseitig bisher größte Übernahme abgeschlossen. Im zweiten Halbjahr wird unser Fokus auf dem Closing des Verkaufs des Medizintechnikerstellers WISAP sowie der Reorganisation und Integration von Knauer Uniplast in den Blue Cap Konzern liegen. In der zweiten Jahreshälfte werden wir zudem weitere interessante Akquisitionsoptionen verfolgen sowie auch Ansätze für ein Zusammenwirken mit der PartnerFonds AG prüfen. Für uns steht dabei das nachhaltige Wachstum der Blue Cap-Gruppe im Vordergrund, um auch zukünftig interessant für Investoren zu bleiben", so Dr. Hannspeter Schubert, Vorstand der Blue Cap AG.

Der vollständige Konzernhalbjahresbericht steht auf der Unternehmenswebseite zum Download bereit.

Über die Blue Cap AG
Blue Cap ist eine börsennotierte Unternehmensgruppe, mit Sitz in München. Seit mehr als 10 Jahren investiert die Industrieholding erfolgreich in mittelständische, technologiegetriebene Unternehmen. Der Investitionsansatz besteht darin, ungenutzte Potenziale von Unternehmen zu realisieren und gleichzeitig eine langfristige Wertentwicklung anzustreben.Derzeit sind im Portfolio der Blue Cap Gruppe Unternehmen aus den Branchen Klebstoff- und Beschichtungstechnik, Produktionstechnik sowie Medizintechnik. Zusammen mit Knauer-Uniplast hat die Unternehmensgruppe 12, meist mehrheitlich geführte Beteiligungsunternehmen.

Das Unternehmen notiert im Freiverkehr (Scale, Frankfurt und m:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E).

(Ende)

Aussender: Blue Cap AG
Adresse: Ludwigstraße 11, 80539 München
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Tobias Eiblmeier
Tel.: 49 89 288 909 26
E-Mail: eiblmeier@blue-cap.de
Website: www.blue-cap.de/

ISIN(s): DE000A0JM2M1 (Aktie)
Börsen: Scale in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, m:access in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180831007 ]


PTA-News: Blue Cap AG: Blue Cap mit positiver Entwicklung im ersten Halbjahr 2018 Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?