PTA-News: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Halbjahresbericht (1. Oktober 2017 - 31. März 2018)

  • 1 Sterne
Datum:
2018-05-24 13:00:00 UTC | Unternehmen: Sanochemia Pharmazeutika AG (AT0000776307)

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wien (pta025/24.05.2018/13:00) - SANOCHEMIA: Starke EBIT Verbesserung

Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG (ISIN AT0000776307, ISIN DE 000A1G7JQ9,) gibt heute die Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/18 bekannt:

Positives Nachsteuerergebnis, Umsatzausweitung und positiver Cashflow

SANOCHEMIA hat mit dem Halbjahresergebnis beim Umsatz eine leichte Steigerung erzielen können - von TEur 18.647 im Vorjahr auf TEur 18.756. Einen deutlichen Turnaround erreichte die SANOCHEMIA im EBIT - mit einem positiven Ergebnis in Höhe von TEur 391 (VJ:TEur - 899) konnte eine deutliche Steigerung um TEur 1.290 erreicht werden. Unter weiterer Berücksichtigung der im Vergleich zum Vorjahr gesunkenen Finanzierungskosten wurde ein positives Nachsteuerergebnis von TEur 93 (VJ TEur -1.705) erzielt. Ergebnistreiber sind hier die gesteigerte Betriebsleistung verbunden mit einem deutlich gesunkenen Materialaufwand bei relativ konstanten Kosten und nachhaltig reduzierten Finanzierungskosten.

Finanz- und Vermögenslage, Cashflow

Die kurzfristigen Schulden erhöhten sich auf TEur 15.093 (Stichtag 30.09.2017: TEur 14.129) durch Erhöhung von Kreditrahmen zur Finanzierung des Wachstums. Die langfristigen Schulden stiegen auf TEur 15.605 (Stichtag 30.09.2017: TEur 14.283), durch die Neuaufnahme eines Kredites zur Finanzierung von Investitionen. Der Cashflow aus der Geschäftstätigkeit hat sich im Vorjahresvergleich von TEur -2.614 deutlich auf TEur 643 verbessert. Der Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit war mit TEur 1.968 (VJ TEur 6.275 durch den Sondereffekt der Refinanzierung der Anleihe) weiterhin positiv. In Summe kann der gesamte Cashflow als Veränderung der Zahlungsmittel positiv mit TEur 1.728 (VJ TEur 2.548) ausgewiesen werden.

Die Eigenkapitalquote liegt mit 60,4 % nach wie vor auf hohem Niveau.

Finanzprognose für 2018/19:

SANOCHEMIA wird auch im zweiten Halbjahr den eingeschlagenen Wachstums- und Ergebnisverbesserungskurs fortführen. Trotz der Einmalbelastung aus den qualitätsrelevanten Maßnahmen in Folge des BASG Bescheides strebt die Sanochemia einen weiteren positiven Verlauf im laufenden Geschäftsjahr an.

Der Halbjahresbericht mit Segmentberichterstattung für das erste Halbjahr ist auf der Website unter http://www.sanochemia.at/de/investoren/berichte-downloads/finanzberichte/ verfügbar.

Die Kennzahlen finden Sie unter http://www.sanochemia.at/de/investoren/berichte-downloads/kennzahlen/

(Ende)

Aussender: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Adresse: Boltzmanngasse 11, 1090 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail: b.zuccato@sanochemia.at
Website: www.sanochemia.at

ISIN(s): AT0000776307 (Aktie)
Börsen: Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; mid market in Wien; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180524025 ]


PTA-News: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Halbjahresbericht (1. Oktober 2017 - 31. März 2018) Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?