PTA-Adhoc: DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB schließt Vertrag über den Verkauf der Nanotron Technologies GmbH

  • 3 Sterne
Datum:
2017-08-22 17:41:00 UTC | Unternehmen: Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsges. AG (DEWB) (DE0008041005)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Jena, 22. August 2017 (pta021/22.08.2017/17:41) - Die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) gibt bekannt, dass sie heute mit Sensera Limited einen Vertrag über den Verkauf ihrer Anteile an der Nanotron Technologies GmbH unterzeichnet hat. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt üblicher Vollzugsbedingungen und soll schnellstmöglich abgeschlossen werden.

Die an der australischen Börse ASX gelistete Sensera Limited (Issuer Code: SE1) erwirbt 100% der Nanotron Technologies GmbH zu einem Gesamtkaufpreis von 6,4 Millionen Euro. Der Kaufpreis soll in mehreren Tranchen über einen Zeitraum von bis zu 14 Monaten in bar und Aktien der Sensera Limited gezahlt werden und beinhaltet die Übernahme von Verbindlichkeiten in Höhe von 3,2 Millionen Euro.

Vorbehaltlich möglicher nachträglicher Kaufpreisanpassungen für Working Capital-Veränderungen der Nanotron Technologies GmbH beträgt der Kaufpreisanteil der DEWB 1,0 Millionen Euro und wird im laufenden Geschäftsjahr 2017 einen Ergebnisbeitrag in gleicher Höhe leisten.

(Ende)

Aussender: DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
Adresse: Fraunhoferstraße 1, 07743 Jena
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Marco Scheidler
Tel.: +49 3641 31000-30
E-Mail: ms@dewb.de
Website: www.dewb.de

ISIN(s): DE0008041005 (Aktie)
Börsen: Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170822021 ]


PTA-Adhoc: DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB schließt Vertrag über den Verkauf der Nanotron Technologies GmbH Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!