DGAP-PVR: Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Datum: 2016-12-01 13:27:06 UTC | Unternehmen: Deutsche Lufthansa AG (DE0008232125)


Deutsche Lufthansa AG

01.12.2016 13:27

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Deutsche Lufthansa AG
Von-Gablenz-Straße 2-6
50679 Köln
Deutschland

2. Grund der Mitteilung

Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
X Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrierter Sitz und Staat: DEUTSCHE BANK Aktiengesellschaft Frankfurt am Main Deutschland
4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

5. Datum der Schwellenberührung

01.11.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des (Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten 7.b.2.) neu 1,50 % 3,19 % 4,69 % 468818054 letzte 1,44 % 3,64 % 5,08 % / Mittei- lung
7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISIN absolut in %
direkt zugerechnet direkt zugerechnet
(§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG)
DE0008232125 7021720 404 1,50 % 0,00 %
Summe 7022124 1,50 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech- Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in % Call Options 15.12.2017 Anytime 1723500 0,37 % Warrants Open-ended 95011 0,02 % Call Options 20.12.2019 905396 0,19 % Right to 320398 0,07 % Recall Summe 3044305 0,65 %
b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fälligkeit Ausübungs- Barausgleich Stimm- Stimm- Instru- / Verfall zeitraum / oder physische rechte rechte ments Laufzeit Abwicklung absolut in % Swaps 15.02.2018 Bar 5004834 1,07 % Put 17.03.2017 Anytime Physisch 4191000 0,89 % Options Option 16.12.2016 Bar 1300000 0,28 % Swap Put 20.12.2019 Physisch 500000 0,11 % Option Call 21.12.2018 Bar 455000 0,10 % Option Put 21.12.2018 Bar 455000 0,10 % Option Summe 11905834 2,54 %
8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

X Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.). Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:
Unternehmen Stimmrechte in Instrumente in %, Summe in %, wenn %, wenn 3% oder wenn 5% oder höher 5% oder höher höher

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht
Hauptversammlung: Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:

01.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Lufthansa AG
Von-Gablenz-Straße 2-6
50679 Köln
Deutschland
Internet: www.lufthansagroup.com/investor-relations

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


DGAP-PVR: Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?