DGAP-PVR: Tele Columbus AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

  • 5 Sterne
Datum:
2016-07-28 21:49:41 UTC | Unternehmen: Tele Columbus AG (DE000TCAG172)


Tele Columbus AG

28.07.2016 21:49

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Mitteilung gemäß § 27a Abs. 2 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Veröffentlichung gemäß § 27a Abs. 2 WpHG, (Konzern-)Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG

Unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung (Konzernmeldung) der Ameriprise Financial, Inc, Corporate Trust Center, 1029 Orange Street, Wilmington, DE 19801, USA vom 5. Juli 2016 (Überschreitung der Grenze von 10% am 29. Juni 2016) hat die Ameriprise Financial, Inc der Tele Columbus AG gemäß § 27a WpHG folgendes mitgeteilt:

1. Die Mitteilungspflichtige selbst hält direkt keine Stimmrechte an der Emittentin. Alle Stimmrechte werden vollständig gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG von Tochtergesellschaften der
Mitteilungspflichtigen zugerechnet, die die Stimmrechte haltende Fonds verwalten.

2. Die Investition der Mitteilungspflichtigen - einer
Verwaltungsgesellschaft, die Anlagen im Namen ihrer Kunden tätigt - dient ausschließlich der Erzielung von Handelsgewinnen.

3. Die Mitteilungspflichtige beabsichtigt derzeit nicht innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf
sonstige Weise zu erlangen.

Es ist aber möglich, dass weitere Stimmrechte in den nächsten zwölf Monaten erworben werden, wenn der Erwerb der Stimmrechte für die Kunden der Mitteilungspflichtigen vorteilhaft erscheint.

Diese Stimmrechte würden dann der Mitteilungspflichtigen erneut zugerechnet werden.

4. Die Mitteilungspflichtige strebt keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs-und Aufsichtsorganen der Emittentin an.
5. Die Mitteilungspflichtige strebt keine wesentliche Änderung der
Kapitalstruktur der Emittentin, insbesondere im Hinblick auf das
Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik an.

6. Die Stimmrechte wurden durch Mittel der Fonds erworben, die von
Tochtergesellschaften der Mitteilungspflichtigen verwaltetet werden. Daher hat die Mitteilungspflichtige keine Eigen- oder Fremdmittel für den Erwerb der Stimmrechte aufgenommen hat.

Gruppengesellschaften der Ameriprise Financial, Inc

Ameriprise Financial, Inc.

Ameriprise International Holdings GmbH

Threadneedle Asset Management Holdings SARL

Threadneedle Holdings Limited

TAM UK Holdings Limited

Threadneedle Asset Management Holdings Limited

TC Financing Limited

Threadneedle Asset Management Limited

Threadneedle Investment Services Limited

28.07.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Tele Columbus AG
Goslarer Ufer 39
10589 Berlin
Deutschland
Internet: www.telecolumbus.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


DGAP-PVR: Tele Columbus AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?